MOVING NOISES EVENING: N + [ B O L T ] PLAY 15 AMPS & THE THISQUIETARMY CAUDAL BIG BAND PLAY HYPNODRONES

Hinterlasse einen Kommentar
Moving Noises Evening

Moving Noises Evening

Der erste Moving Noises Evening vereint gleich fünf Bands in zwei Acts. N + [ B O L T ] sind ja schon als Kollaboration bekannt, allerdings nicht in dieser besonderen Konstellation. Denn die drei Musiker haben für den 9. Oktober großes vor.

15 AMPS

Am leichtesten lässt sich das Vorhaben mit Hilfe der Setskizze beschreiben. Die drei Musiker sitzen in der Mitte eines Kreises, der aus 15 Amps besteht. Die Amps werden einzeln oder gemeinsam angespielt und die Zuhörer sitzen innerhalb des Kreises und bekommen die volle Ladung „Moving Noises“ zu hören. Wo bisher die Christuskirche den Klang getragen hat, kommt jetzt ein weiterer Faktor hinzu. Surroundsound in doppelter Hinsicht.

N + [ BOLT ]

Den Abend eröffnet eine Kollaboration bestehend aus Caudal (Aidan Baker, Felipe Salazar und Gareth Sweeney) und thisquietarmy. Die Musiker haben in anderer Konstellation bereits im Hypnodrone Ensemble gemeinsam musiziert. Im Oktober wird allerdings neu gemischt und improvisiert. Der Abend wird also mit einem Überraschungsset eröffnet.

tqa by tobalo.de
caudal

Zwei Premieren, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Tickets gibt es für 10 Euro (+ VVK Gebühren).
Abendkasse: 13 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s